Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

renata
02.08.2020 23:03:51 renata hat ein Thema kommentiert Brauche einen Alleskönner für die Küche:  Hört sich zwar sehr interessant an, aber mein liebstes Küchengerät ist es nicht. Ich könnte auf meine Küchenmaschine nicht verzichten, das ist für mich ein absoluter Alleskönner und mein Liebling in der Küche. :) Ich backe sehr gerne und bereite auch oft Kuchen oder Torten zu und da ist die Küchenmaschine eine große Hilfe. Ich muss zugeben, dass ich lange überlegt habe, ob ich so viel Geld ausgeben sollte, aber jetzt wo fast jeden Tag mit der Küchenmaschine arbeite, weiß ich, dass es eine prima Investition war. Falls jemand darüber nachdenkt eine Küchenmaschine zu kaufen, online kann man sich vor dem Kauf super informieren. Ich konnte alles Wichtige auf einer Testseite erfahren. LG
renata
29.07.2020 20:03:27 renata hat ein neues Thema im Forum gestartet: Suche einen guten Netzwerkschutz
saturni
29.07.2020 20:02:50 saturni hat ein neues Thema im Forum gestartet: Reichen selbstgenähte Baumwollmasken aus?
binte12
29.07.2020 20:02:16 binte12 hat ein neues Thema im Forum gestartet: hochwertige Fenster
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  Schwangerschaft & Kind  >  Baby

!-jähriges Kind verunglückt, weil Eltern im Haus Sachen beschäftigt waren

ZEIGE POSTING AN:

18.07.2011 02:34:03karakulka   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

Ein Ausschnitt aus "Österreich"

Während seine Eltern im Haus im oö. St. Florian beschäftigt waren, machte sich Klein-Paul (1) selbstständig und erkundete den Garten. Dr Bub kraxelte die vierstufige Leiter des aufblasbaren, etwas einen Meter hohen Planschbeckens empor und stürzte ins 80 Zentimeter tiefe Wasser.  Laut Polizei ist unklar, wie lange Paul im Becken lag. Vater Rainer Sch. entdeckte den EInjährigen bewusstlos im Pool treiben und reanimierte ihn."

Wie arg kann mann oder darf mann als Eltern sein? Wissen sie den gar nicht, dass kleine Babys, wenn mit dem Gesicht ins Wasser eintauchen in so eine Panik geraten, dass sie gar nicht mehr weiter wissen, wie sie rauskommen und vor lauter Schock sterben?

Was sind das für die Eltern, die ihr 1-jähriges Sohn alleine in einem Garten voller Gefahren kraxeln lassen? Sie sind entweder: depart oder verantwortungslos oder ist denen das eigene Kind so unwichtig (weil als praktisches Accessoire, oder wie ein Hund auf die Welt gebracht), dass sie nicht mal gleich merken, dass dieses verunglückt ist.

Erinnert ihr euch an die letztjährige Geschichte, als der Vater ins Supermarkt gegangen ist und seine kleine (glaube 2 oder 3 Jahre alt) Tochter im Auto bei 30 Grad Hitze mit zugesperrten Fenstern gelassen hat?

Warum bringen solche Menschen Kinder auf die Welt?

Das ist vielleicht eine der Sachen, die ich nie verstehen werde

 

19.11.2014 12:13:49pandora   |   Anzahl Postings: 13  |  offline

Die Leute mit (ungesicherten) Pools etc. sind mir in der Tat ein Rätsel. Weil anzunehmen immer 100% aufpassen zu können ist einfach eine völlige Fehlein- bzw. Selbstüberschätzung.

 

01.07.2015 15:49:58nele   |   Anzahl Postings: 6  |  offline

Oh Gott schreckliche Geschichte! Mir ist es auch ein Rätsel warum viele Eltern ihr Haus und ihren Garten nicht kindersicher machen. Ein Kleinkind und ein ungesichertes Schwimmbecken sind ein absolutes NO GO.

 

10.06.2019 18:52:23inka   |   Anzahl Postings: 615  |  offline

Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.

 

Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden.


Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten.

Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen.


Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.

 

Schöne Grüße,

 

Antja

 

02.07.2020 18:01:13sejo   |   Anzahl Postings: 73  |  offline

Das ist in der Tat eine schreckliche Geschichte!

Was soll man dazu groß sagen... man muss auf die kleinen ständig aufpassen! Da kann es einfach kein "ah, ich mach' mal kurz das oder das" geben, wird schon nichts passieren!!! Wenn man keine Zeit hat, dann bitte beschäftigt eine Nanny oder so ;( Ah, ich bin grad so traurig!!!

 

Ah und, es fällt mir grad ein, das ich erst gestern dies hier gelesen habe www.richtig-helfen.com/online-kurs-erste-hilfe-am-kind/ ... war sehr interessant und ist vor allem wissenswert, denn so kann man das Leben des Kindes retten!

 

 


editiert 02.07.2020 18:02:11 von sejo


editiert 02.07.2020 18:03:09 von sejo
 

GEHE ZU:

die-frau.com

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche