Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

indie
04.12.2019 15:36:30 indie hat ein Thema kommentiert Flusskreuzfahrt:  Hi, ich träume schon länger von einer schönen, langen Kreuzfahrt, allerdings konnte ich mir so einen Urlaub bis jetzt noch nicht gönnen. Nächstes Jahr ist es aber endlich soweit, ich werde mir den Traum erfüllen, da ich wirklich dafür sparen musste. Ich möchte schon bald die Kreuzfahrt online buchen, da es so auch ein bisschen günstiger ist und zwar werde ich eine Karibik Kreuzfahrt online buchen. Hatte jemand von euch schon das Vergnügen? Was für eine Kreuzfahrt habt ihr schon gemacht und wie viel hat es euch gekostet??
binte12
03.12.2019 13:59:49 binte12 hat ein Thema kommentiert heut zu tage Urlaub buchen?:  Wenn Sie nach Übersetzungsdiensten suchen, empfehle ich Folgendes: lingy.pro. Langjährige Unternehmenserfahrung, mit der Sie Ihre Arbeit perfekt erledigen können. Übersetzer sind auf verschiedene Branchen spezialisiert, sei es im Finanzwesen oder im medizinischen Bereich. Jeder Übersetzer kann diesen Auftrag problemlos bearbeiten.
indie
02.12.2019 23:13:38 indie hat ein Thema kommentiert Die Wahl der Kleider:  Meine beste Freundin hat ihr Brautkleid online gekauft, na ja also nicht direkt online bestellt und so, aber sie hat im Netz gesucht und ist dann auf das Brautmodengeschäft Ivoory in ihrer Nähe gestoßen, so dass sie sich per Mail dort gemeldet hat und alles Weitere dann mit der Angestellten dort besprochen hat. Es gab natürlich eine Brautkleid-Anprobe, denn ihr Kleid musst für sie noch etwas enger gemacht werden, aber trotzdem ist sie Dank Internet und Google zum perfekten Brautmodengeschäft gelangt. Liebe Grüße
sejo
29.11.2019 16:07:34 sejo hat ein Thema kommentiert Was hilft gegen Allergien - Wer hat Erfahrungen damit?: Ich würde gerne auch was dazu sagen. Persönlich finde ich den Allergien sehr gefährlich sein können. Was mich wirklich fasziniert ist, dass man heutzutage immer mehr und mehr Allergien gibt. Meiner Meinung nach, sollte man nur keine Panik bekommen, weil man immer eine Lösung finden kann. Meine Freundin z. B. hat eine Sperma-Allergie, die schon ganz unangenehm ist. Letztens konnte ich mich über die Allergie gegen Sperma im Web schlaumachen und schon vieles herausfinden. Da fand ich auch eine Lösung, was am wichtigsten ist. So kann man gegen jede Allergie etwas finden.   MfG
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  Gesundheit  >  Allgemeine Gesundheit

Was hilft gegen Allergien - Wer hat Erfahrungen damit?

ZEIGE POSTING AN:

19.03.2019 12:44:12tuschtusch   |   Anzahl Postings: 54  |  offline
Ich kenne mich bei Allergien leider nicht aus, hatte bis jetzt noch keine Allergie, daher weiß ich auch nicht was man tun kann gegen Allergien. Meine Erfahrungen beschränken sich auf eine Laktoseallergie einer Freundin, sonst hatte ich bis jetzt noch nicht wirklich damit zu tun. Als ich jetzt das erste Mal bei meinem neuen Freund übernachtet habe, bin ich mit triefender Nase und geschwollenen Augen aufgewacht. Gut dachte ich mir, man kann ja mal erkältet sein. Also ich dann nach Hause ging, mich geduscht habe, war alles wieder weg. Zwei Tage später wieder bei ihm gewesen und genau dieselben Symptom gekommen. Erst da habe ich mir gedacht, das könnte an seiner Katze liegen wenn ich es immer nur bei ihm bekomme. Habe das jetzt schon mehrere Male im Selbstversuch ausprobiert und die Symptome kommen nur wenn ich ein paar Stunden bei ihm bin. Es scheint also eine Tierhaarallergie zu sein. Gibt es da etwas was man gegen die Allergie machen kann? Was hilft gegen die Allergie? Ich will ihm ja nicht sagen, die Katze muss weg? Kann ich da etwas machen, kann es sein, dass es so schnell wie es gekommen ist wieder weggeht?
 

19.03.2019 23:31:12ashanti   |   Anzahl Postings: 9  |  offline

Nun, ich weiß nun natürlich nicht, wie alt du eigentlich bist aber gemessen an deiner Reaktion würde ich schätzen, du bist keine 16 mehr. ;)  Ist allerdings zugegeben nicht unbedingt ungewöhnlich, dass sich eine Intoleranz erst später einstellt...die menschlichen Körper sind da schon etwas ganz ..Spezielles. Laktose kann man ja verhältnismäßig leicht umgehen, glücklicherweise. Tierallergien sind da schon um einiges anstrengender. Kann aber wie gesagt wirklich so sein, dass die sich jetzt erst gebildet hat und kommt da auch oft auf die Rasse und den direkten Kontakt an. Neben regelmässigem Staubsaugen (wichtig) und vielleicht normalen oder natürlichen Antihistaminika, gibt es noch andere Optionen wie Immuntherapie. Kommt auch darauf an, was gesucht wird, eventuell könnte man die Katze ja auch aus manchen Zimmern heraushalten! Das die Allergie wieder völlig verschwindet ist zwar möglich aber eher unwahrscheinlich, leider.

 

22.03.2019 10:45:47tuschtusch   |   Anzahl Postings: 54  |  offline
Nein, 16 bin ich leider nicht mehr;) Ok danke für die Aufklärung, hatte mir da schon eher gedacht, eine Allergie hat man oder nicht. Aber es kann ja auch so sein wie du sagst, vielleicht hatte ich die Allergie ja schon länger aber bin bis jetzt nicht mit der einen Rasse in Kontakt gekommen, das kann natürlich auch sein. So viele Katzen gibt es jetzt bei mir nicht. Naja wenn ich wählen könnte dann ist mir die Tierhaarallergie schon um einiges lieber als die Laktoseallergie, ganz schlimm wären Pollen für mich weil ich gerne im Freien bin und da auch viel Sport mache. Eine Katze und dazu wahrscheinlich auch noch eine ganz bestimmte Rasse braucht man in seinem Leben nicht unbedingt und man kann dem auch entgegen, man hält sich dann eben von Katzen fern. Ständig beim Essen darauf zu achten, dass ja keine Milch drinnen ist, ist mühsam. Und noch schlimmer eben Pollen, den kann man ja gar nicht entgehen weil man irgendwann ins Freie muss. Wenn ich alleine zu Hause bin dann merke ich ja auch nichts davon, bei mir ist gar nichts. Wenn mein Freund zu mir kommt, lasse ich ihm gleich alles umziehen, mit seinem Gewand von zu Hause setzt er sich sicher nicht auf meine Couch. Was ist denn da der erste Weg, versucht man es gleich mit einer Hyposensibilisierung oder schaut man da zuerst ob irgendwelche Mittel auch helfen können?
 

28.03.2019 17:48:14ashanti   |   Anzahl Postings: 9  |  offline

Naja, bin zwar auch noch nicht gerade eine Großmutter aber 16 würd ich auch nicht mehr sein wollen - zu viele Widersprüche und Unklarheiten im Leben. :D Nein, nein, ist zwar sicher irgendwie die Veranlagung in dir aber ob sie rauskommt, hat viel mit dir, Zufall und Lebensführung zu tun aber für die können wir ja oft auch nicht wirklich was. Vielleicht nicht in Kontakt gekommen oder zumindest nicht auf eine so intime Art und Weise. Naja, wenn die Intoleranz ganz schwach veranlagt wäre, würde vielleicht Staubsaugen oder Zimmertrennung reichen, sonst sollte man schonmal vielleicht was Natürliches - habe da gute Erfahrungen mit Alleovite gemacht - oder etwas Härteres nutzen, je nachdem. ob man sich um Nebenwirkungen sorgt  oder was subjektiv mehr gewollt wird. Muss also nicht gleich Sensibilisierung sein, die auch gewisse unerwünschte Folgen haben könnte und etwas andauert. Bekannte von mir hatten sowohl schwere Lebensmittel- als auch Sonnenallergie. Dagegen ist Laktose noch harmloser, weil es da zumindest Schutzmöglichkeiten gibt....angenehm ist natürlich etwas anderes!

 

03.04.2019 11:47:57tuschtusch   |   Anzahl Postings: 54  |  offline
Naja wenn es ein Mittel ohne Nebenwirkungen gibt, dann ist mir das natürlich lieber. Daher probiere ich es mal aus. Ich denke es braucht auch ein wenig sich darauf einzustellen auf die jeweilige Allergie. Leben muss man so und so damit ob man jetzt will oder nicht. Wobei, wenn ich mir eine Allergie aussuchen müsste, dann wäre es schon eine Katzenallergie. Ich mag zwar Katzen aber muss jetzt auch nicht pausenlos eine streicheln;) Dem kann man schon sehr gut aus dem Weg gehen. Wäre halt super wenn ich auch Zeit bei meinem Freund verbringen kann oder man nicht die Kleidung wechseln muss wenn man nach Hause kommt. Aber ich denke das sind Dinge mit denen könnte ich leben. Wenn das Mittel jetzt Hilft, sage ich aber auch nicht nein;)
 

06.04.2019 18:49:14ashanti   |   Anzahl Postings: 9  |  offline

Die Nebenwirkungen sind ja so schon nicht bei jedem gleich aber bei natürlicheren Produkten halt quasi gar nicht vorhanden. Selbst hatte ich die glücklicherweise nie aber weiß wie müde oder übel Freunden von mir teilweise wurde.Und du hast Recht, Änderungen im Alltag sind immer anstrengend und auch ein wenig belastend. Mit dem Katzenstreicheln hast du schon Recht aber auch wenn du sie gerade nicht streichelst, hinterlassen die Fellträger ja überall ihre Haare..auch nicht sehr angenehm. Aber ja, solche Mittel helfen und können/sollten dabei auch langfristig genommen werden, damit sie ihre volle Wirkung zeigen. Dafür fühlt frau sich eben auch weniger erschöpft als bei anderen. Viel Erfolg für euch beide!

 

10.06.2019 18:53:01inka   |   Anzahl Postings: 615  |  offline

Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.

 

Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden.


Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten.

Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen.


Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.

 

Schöne Grüße,

 

Antja

 

16.07.2019 18:31:46sigruns   |   Anzahl Postings: 11  |  offline

Vieles hängt wohl davon ab, wie sich die Allergie auswirkt. Gerade wenn es ein Ausschlag auf der Haut ist, helfen wir CBD Produkte wie z.B. Hanföl. Schau mal unter www.greenpassion.ch, da gibt es jede Menge Informationen zum Thema

 

29.11.2019 16:07:34sejo   |   Anzahl Postings: 67  |  offline

Ich würde gerne auch was dazu sagen.

Persönlich finde ich den Allergien sehr gefährlich sein können. Was mich wirklich fasziniert ist, dass man heutzutage immer mehr und mehr Allergien gibt. Meiner Meinung nach, sollte man nur keine Panik bekommen, weil man immer eine Lösung finden kann. Meine Freundin z. B. hat eine Sperma-Allergie, die schon ganz unangenehm ist. Letztens konnte ich mich über die Allergie gegen Sperma im Web schlaumachen und schon vieles herausfinden. Da fand ich auch eine Lösung, was am wichtigsten ist.

So kann man gegen jede Allergie etwas finden.

  MfG

 

GEHE ZU:

die-frau.com

Der Mann des Tages

Jessie Godderz

 

Rezept der Woche

Marzipan Germzopf

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche